Kinderaugen leuchten sehen...

mit diesem Wunsch des Stiftungsgründers Fritz Hofmann heißen wir Sie auf der Homepage der Fritz-Hofmann-Stiftung herzlich willkommen. Auf den nächsten Seiten erfahren Sie alles über den Gründer, den Stiftungszweck, die Organisation, das Hilfsprogramm, über die Veranstaltungen und die bisherige Bilanz der Stiftung. Aktuelle Presseberichte und Kontaktdaten runden die Darstellung ab. Ganz gleich, ob Sie für Ihre Kinder Hilfe benötigen, ob Sie wissen möchten, was zu tun ist, um HIlfe zu erhalten, ob Sie spenden möchten, Fragen oder Anregungen haben, Sie sind immer herzlich willkommen.

          Ihr Vorstand und Stiftungsbeirat der Fritz-Hofmann-Stiftung


kkw-2015

Ein vielseitiges spannendes Programm erwartet alle Bruchköbeler Kinder während der „Kinder-Kultur-Tage 2016“ vom 17. Bis 21. Oktober während der Herbstferien. „SCHILLERNDE, SPANNENDE ZUKUNFT“ ist das übergeordnete Motto und dahinter stecken vielversprechende Veranstaltungen.

Montag bis Freitag
DIE ZUKUNFTS-KINDER-KREATIV-WERKSTATT
FÜR Kinder von 6 bis 12 Jahren, täglich von 09.00 bis 16.00 Uhr unter der Leitung von Christiane und Rainer Gustke im Kunstraum Artrium.

Hier wird gemalt, gebaut, gewerkelt und an fantasievollen Zukunftsideen gearbeitet. Am Freitag ab 15.00 Uhr zeigen die Kinder den Eltern, was sie während der Woche geschaffen haben.

Teilnahme: 35,-- €, darin enthalten ist ein warmes Mittagsessen für alle fünf Tage, Pausensnacks, Getränke und alle Materialien.

Anmeldung bis 04. Oktober 2016
Tel. 06181-975295 oder
e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.


Dienstag

FEUER UND FLAMME FÜR DIE FEUERWEHR
Für Kinder von 8 bis 14 Jahren von 09.00 bis 15.00 Uhr im Feuerwehrgerätehaus, Hammersbacher Straße 40
Leitung: Nino Balzer

Dort wo die roten Einsatzwagen stehen, erfahren die Kinder alles, was die Feuerwehr leistet bei Bränden, Hochwasser und Naturkatastrophen. Vorführungen und Teamspiele machen den Tag zu einem tollen Erlebnis. Es gibt ein gesundes Mittagessen und Getränke. Die Teilnahme ist kostenlos.

Anmeldungen bis 04. Oktober
Tel. 06181-975295 oder
e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.


Montag bis Freitag
VIER MILLIARDEN JAHRE ERDGESCHICHTE
Für Kinder von 5 bis 10 Jahren in den Kindertagesstätten und Horten sowie den Betreuungsvereinen „Orkalanda“ und „Die Buntstifte“.
Durchführung: Dipl.-Geologin Dr. Ingrid Glaub

Auf einer Zeitreise von vier Milliarden Jahren Erdgeschichte werden an bedeutenden Stationen Gesteine und Fossilien aus längst vergangener Zeit betrachtet. Der Blick in die Zukunft zeigt, dass ständige Veränderungen der Erde und der Klimawandel sich fortsetzen werden. Dass die Menschen ursprünglich aus Afrika kommen und in alle Welt ausgewandert sind, macht deutlich, dass alle Menschen miteinander verwandt sind.

Die Aktionenszeiten sind mit den einzelnen Einrichtungen vereinbart. Die Teilnahme ist kostenlos.

Mittwoch
WERDEN WIR JEMALS ZU DEN STERNEN REISEN?
Für Jungen und Mädchen von 10 bis 14 Jahren. Von 15.00 bis 17.00 Uhr im Jugendzentrum der Stadt Bruchköbel, Hauptstraße 32
Durchführung: Werner Maus

Seit vielen Jahren befasst sich Werner Maus mit der Astronomie, der Unendlichkeit des Weltraums und den immer wieder neuen Entdeckungen im Universum. Der Blick in die Vergangenheit öffnet ein riesiges Tor in die Zukunft und erschließt eine Vorahnung über viele Fragen, die uns Menschen bewegen.
Die Teilnahme ist kostenlos.

Anmeldungen bis 04. Oktober
Tel. 06181-975295 oder
e.mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Donnerstag
SPASS UND BEWEGUNG MIT TANZ UND MUSIK
Für Mädchen und Jungen von 6 bis 9 Jahren von 10.30 bis 12.30 Uhr,
für Teens von 10 bis 14 Jahren von 15.30 bis 17.30 Uhr
in der Tanzschule Lutz, Fliederstraße 7.
Durchführung/Tanzlehrer: Christiane und Alexa Bayer

Wenn Musik, Bewegung und Spaß sich treffen, ist das Lebensfreude pur. Bereits am Vormittag werden sich die Kids wundern, wie schnell es ihnen gelingt, nach den ersten, einfachen Tanzschritten ein ganzes Tanzspiel auf das Parkett zu zaubern.

Und für die Teens am Nachmittag wird es zum totalen Vergnügen, nach einer coolen Choreografie zu tanzen und sich später zu Videoclips wie die Stars zu bewegen.

Ab 12.00 Uhr und ab 17.00 Uhr sind die Eltern eingeladen, um zu erleben, was ihre Kinder in kürzester Zeit gelernt haben.
Die Teilnahme ist kostenlos.

Anmeldungen bis 04. Oktober
Tel. 06181-975295
e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Freitag
FREUDE UND SPASS AM MUSIZIEREN
Für Kinder ab 3 Jahren, Jugendliche und Erwachsene. Von 10.00 bis 13.00 Uhr während des Wochenmarktes am Freien Platz.

„Aus Freude an der Musik“ ist das Motto der Kapelle der Freiwilligen Feuerwehr Bruchköbel. Und seit über 100 Jahren sieht es der Verein als eine seiner bedeutendsten Aufgaben an, Kinder an das Musizieren heranzuführen. Welches Instrument ? Wie erfolgt die Ausbildung? Ab wann kann ich im Orchester mitspielen? Alle Fragen werden an dem Informationsstand beantwortet und verschiedene Musikinstrumente können dort ausprobiert werden, auch von Erwachsenen.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Die Kinder-Kultur-Tage sind eine Initiative der Fritz-Hofmann-Stiftung, durchgeführt in Zusammenarbeit mit der Stadt Bruchköbel, unterstützt vom Kulturring Bruchköbel und gefördert von der Sparkasse Hanau.
Verantwortlich für den Programminhalt, Fritz-Hofmann-Stiftung Werner Zimmermann.

Bildergalerie Kinder-Kultur-Tage und Kinder-Kreativ-Werkstatt


kkw-2015 Ein Geburtstagsgeschenk der besonderen Art. Helmut Fliedner übergibt der Bruchköbeler Fritz-Hofmann-Stiftung 1.000,-- €.

Als Helmut Fliedner, gegen Ende des letzten Jahres, seinen 80. Geburtstag feierte, bat er seine Gäste, ihm statt der üblichen Blumen und Geschenke, einen Geldbetrag zu schenken, den er bedürftigen Kindern in Bruchköbel zugute kommen lassen wollte. weiterlesen


kkw-2015 Blum Pflanzen- und Blumengalerie spendet 1.000,-- € für bedürftige Bruchköbeler Kinder

Jedes Jahr zu Beginn der Adventszeit lädt die Bruchköbeler Pflanzen- und Blumengalerie zu ihrer ganz besonderen Adventausstellung ein. Die Adventausstellung mit ihren Dekorationsvorschlägen, ihren vielen Ideen, Haus und Wohnung vorweihnachtlich zu gestalten ist jedes Jahr wieder ein Highlight in der Region. weiterlesen

Es gab viel Spaß bei der Kinder-Kreativ-Werkstatt 2015